Mach mit beim
Schreibwettbewerb 2024

Europa rückt immer mehr in den Mittelpunkt und Bayern liegt in der Mitte Europas.

"Wie wichtig sind mir europäische Werte?"

Macht Euch Gedanken zu folgenden Themen:

– Kultur & Geschichte in Europa
– Reise- & Berufsfreiheit in Europa
– Umwelt & Klima in Europa
– Europäische Küche
– Politik & Stabilität in Europa
– EU-Subventionen & Landwirtschaft
– Europawahl 2024

Wenn Ihr in Bayern zur Schule geht und dabei nicht jünger als 15 und nicht älter als 18 Jahre seid, dann könnt Ihr beim Bayerischen Jugendpreis mitmachen.

Sag, was Dich bewegt!
Sag, wie Du die Zukunft Europas siehst!
Sag, was Dir wichtig ist!
Sag, uns Deine Werte!

Auf die Sieger/innen warten tolle Preise

Der beste Aufsatz aller Altersklassen gewinnt ein E-Bike!

(Abb. ähnlich)

Die Top-Gewinne in jeder Altersklasse von 15 bis 18 Jahren:

Die Verfasser der besten Aufsätze gewinnen 2024 eine Reise nach Brüssel

Der Sound zum Bayerischen Jugendpreis

jetzt anhören

Termine des Bayerischen Jugendpreises 2024

Start des Schreibwettbewerbes ist der 23.03.2024

Einsendeschluss ist der 26.05.2024

Die Preisverleihung findet in der Bayerischen Staatskanzlei statt: 20.06.2024

Vielen Dank für Deine Teilnahme am Bayerischen Jugendpreis

Schirmherr ist der Bayerische Europaminister Eric Beißwenger

Der Schreibwettbewerb des Vereins Initiative Werterhalt & Weitergabe e. V. steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers Eric Beißwenger und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten im Alter von 15 bis 18 Jahren.

Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Europaangelegenheiten und Internationales,
Herrn Eric Beißwenger, MdL:

Die Europäische Union bietet besonders jungen Menschen viele Vorteile: Angefangen bei der Möglichkeit zu arbeiten, zu studieren und zu reisen, wo immer man möchte, bis hin zum Wegfall von Roaming-Gebühren in den EU-Mitgliedsstaaten.

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine und der Terrorangriff auf Israel haben aber auch gezeigt, dass unser friedliches, geeintes und freies Europa keine Selbstverständlichkeit ist. Unsere Werte und unsere freiheitliche Art zu leben, müssen wir kontinuierlich verteidigen.

Wie wichtig ist Euch dieses Europa? Das Europa der Zukunft lebt von Euren Ideen und Euren Taten.

Daher: Macht mit beim Schreibwettbewerb zum Bayerischen Jugendpreis 2024 und teilt Eure Vision vom Europa der Zukunft!

Als Schirmherr dieses Schreibwettbewerbs 2024 der Initiative Werterhalt und Weitergabe e.V. freue ich mich auf Eure Gedanken.

Alem Begic ist Europameister und Motivator des Bayerischen Jugendpreises 2024

Alem steht für Kampfgeist, Fairness, Durchhaltevermögen und Erfolg. Genau die Eigenschaften, die man in der Schule und später im Beruf braucht.

Seine Eltern kamen ursprünglich aus Bosnien Herzegowina und haben in Bayern eine neue Heimat gefunden. Alem hat sich trotz zahlreicher Widrigkeiten in München durchgesetzt und nach dem Abitur sogar Architektur studiert. Alem Begic ist heute deutscher Profiboxer. Seit 2019 ist er amtierender Titelträger des IBO-International Gürtels im Halbschwergewicht und IBF-Europameister. Er hat sich im wahrsten Sinne des Wortes durchgeboxt – mit Erfolg!

Alem ist ein Vorbild für unseren Wettbewerb, weil er gezeigt hat, dass ein starker Wille, Durchhaltevermögen und Ehrgeiz zum Ziel führen können.

Letztes Jahr gewannen die Verfasser der besten Aufsätze eine Reise nach Berlin

Die letzte Reise nach Berlin fand vom 23. bis 26. Oktober 2023 stattu.a. Besuch Deutscher Bundestag, Gespräch mit Abgeordneten, Besuch historischer Stätten aus der Zeit des Dritten Reichs und der ehemaligen DDR.

Rückblick

Wissenswertes für Lehrer/innen und Schüler/innen

Der Schreibwettbewerb unter dem Motto „Wie wichtig sind mir europäische Werte?“ gibt Jugendlichen im Freistaat eine Stimme. Mit dem Appell #sagwasDUwillst werden junge Menschen aufgefordert, über europäische Werte nachzudenken oder sich mit einem anderen Thema auseinanderzusetzen, das sie im Hinblick auf ihre eigene Zukunftsgestaltung besonders beschäftigt. Ihre Gedanken sollen die Jugendlichen in einer kurzen Geschichte, in einem Tagebucheintrag, in Form eines Leserbriefs für die Zeitung oder auch in einem Brief an einen Politiker ihrer Wahl niederschreiben.

#sagwasDUwillst 

Hier findet Ihr ein paar Gedanken zu einzelnen Europa-Themen